Liebe Crocket (Krocket) Spiel - Freunde
Flyer als PDF

Jeder, der einmal „Alice im Wunderland“ gelesen hat, bekommt den Eindruck, dass Crocket (Krocket) ein schwieriges Spiel ist. Dort werden Flamigos als Schläger benutzt und als Bälle Igel. Die Tore sind Spielkartensoldaten, die, genauso wie die Igel und Flamingos, ständig versuchen davonzulaufen. In unserem Club laufen die Tore, (genannt Wickets oder Hoops)  nicht  davon  und  der   Ball  geht  nur dorthin, wohin er mit dem Schläger (Mallet) geschlagen wird. Und es wird auch niemanden mehr der Kopf abgeschlagen. Aber langweilig ist es auch nicht! Es ist mehr als ein paar bunte Kugeln über den Rasen zu schieben.....

Gespielt wird meistens das 9 Wicket Crocket, dabei wird der Ball vom Start aus in einem Zickzack-Kurs durch alle Tore geschlagen. Dabei spielen die Teilnehmer alleine oder in Teams. Wer das letzte Tor erfolgreich passiert hat, wird ein Killer (Poison) und kann dann durch das Treffen eines anderen Balles diesen aus dem Spiel schlagen. Bis dieses Stadium erreicht ist kann man durch strategisch gezielte Berührungen Zusatzschläge erhalten. Üblicherweise kann man, wenn man dran ist, den  Ball  1 x schlagen. Wenn man ein Tor passiert hat, erhält man einen 2. Schlag. Nach dem Passieren des 4 Tores des Parcours kann man durch das Treffen eines anderen Balles noch mal 2 Zusatzschläge bekommen. Dies ist dann immer nach einem weiteren Durchlaufen eines Tores möglich. Geschickt eingesetzt, kann dies zu einer Temposteigerung führen und zu der Möglichkeit, das Feld abzuhängen. Gewonnen hat der, der alle anderen aus dem Spiel gekillt hat.

Gespielt wird auch Polocrocket, (Golf Crocket) dort spielen alle Spieler jeweils die selben Tore nacheinander an. Dabei geht es um Geschwindigkeit und geschicktes Platzieren vor dem jeweiligem Tor. Die Punkte (pro Tor 1 Punkt) werden für das Durchlaufen der Tore vergeben, wobei jedes Tor nur einmal und nur von einem Spieler getroffen werden kann. Sobald ein Tor passiert wurde, wird von allen das nächste Tor angegriffen. Das Spiel geht manchmal so schnell, dass man mit dem Zählen nicht nachkommt und am Ende mehr  oder weniger Punkte gemacht wurden als Tore auf dem Spielfeld waren. Das führt dann zu Diskussionen.....

 Wir nehmen das Spiel zwar ernst, uns selber aber nicht immer. Schliesslich haben wir als Sonntagsunterhaltung angefangen (nur bei schönem Wetter), inzwischen sind wir professioneller und ehrgeiziger geworden. Wir wollen sogar an internationalen Turnieren teilnehmen. Wir spielen daher jetzt regelmässig und trainieren zur Verbesserung unserer Techniken. Neugierige und Interessierte dieser etwas unterschätzten Sportart sind immer willkommen!

Spielort

Wir freuen uns auf ihre baldigen Besuch auf unsere Website. Unser Internetauftritt wird ständig ausgebaut. Schauen Sie immer wieder bei uns rein oder am besten testen Sie uns vor Ort

Arter - AnlageMinervastrasse  46, 8032  Zurich

Vielen danke für Ihren Besuch.

 

Das Crocketteam (Krocketteam)


zuruck zu Hauptseite von Croquet Club Zurich (CCZ)

 

email: croquet@croquet-club-zurich.ch

©  webmaster, last updated 07.02.2014
No material may be reproduced without prior written consent!